NEWS/AKTUELL

Ausskoppelung aus dem Album 1000 Raketen

 

GILBERT
Sein musikalischer Tipp: "Lass das Leben tanzen"!

 
22.09.2017 - 00:00 | Kategorie: Pop-Schlager | Künstler: Gilbert
 

Die Botschaft ist ebenso poetisch wie klar ...:
 

Mit „Lass das Leben tanzen“ veröffentlicht der sympathische Tiroler die zweite Single aus seinem neuen Album „Tausend Raketen“.

Die Nummer beginnt sanft in bester Country Manier um sich schließlich in einem explosiven Refrain zu entladen.

Die Botschaft ist ebenso poetisch wie klar: „Lass das Leben tanzen über den Asphalt - wir frieren den Moment ein und mein Herz erstrahlt…“! 

Eine wunderschöne Hommage an das, was uns allen sehr wichtig sein sollte: das Leben!



Quelle: Icezone-Music (Textvorlage)

 

Gilbert „Tausend Raketen“ DAS ALBUM!

Mit "Tausend Raketen“ legt Gilbert sein erstes reguläres Studioalbum seit 2014 vor. 
Der Longplay besticht durch enorme Vielfältigkeit und einmal mehr wird klar, dass der Singer / Songwriter sich nicht so einfach kategorisieren lässt! „Ich möchte mit meinen Liedern vor allen Dingen eines: berühren! Dabei ist es mir schlichtweg völlig egal welcher Song welchem Genre zuzuordnen ist“, so der gebürtige Tiroler.

Aus dieser "kreativen Unzurechnungsfähigkeit“ entstand erneut ein Longplay der mit jeder Menge Ecken und Kanten versehen ist. Zeigt sich Gilbert etwa bei dem Titelsong "Tausend Raketen“ von seiner eher Rockigen Seite so macht er bei "Ich will Dich nie mehr verlieren“ keinen Hehl daraus, dass er nach wie vor ein Meister der Herz zerreißenden Schnulze ist!

Die vorab veröffentlichte Single "Seitensprung“ indes hat bereits im Vorfeld für angeregten Diskussionsstoff gesorgt! Auch das gehört zu Gilbert: warum nicht auch mal ein Tabuthema anfassen? Langweilig kann jeder!

Das Album entstand erneut in Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Weggefährten David Brandes. Dass Abnutzungserscheinungen in dieser Kooperation nicht zu befürchten sind macht einmal mehr der vorliegende Longplay deutlich!

Das Duett “Baby it´s you“ entstand in Zusammenarbeit mit seiner Großcousine Nadine Beiler. Im Juli diesen Jahres werden die beiden damit bei „Wenn die Musi spielt“ zu Gast sein. "Mir san no zamm“ so der Titel der einzigen Nummer auf dem Album die in Mundart aufgenommen wurde. Wenn man den Charme der Muttersprache von Gilbert in Verbindung mit seiner Musik hört fragt man sich unweigerlich wieso der Sänger mit der markant/rauchigen Stimme dies eigentlich nicht öfter fabriziert! Gilbert nimmt uns mit auf eine wunderschöne Reise - seine Reise!

 

  

 

 

                                                   

Das regionale Privatfernsehen in Kärnten - Kult1 TV

Über die besondere Bedeutung des Advent führten, der Liedermacher/Sänger Gilbert
und die Bergbäuerin/Schamanin Margit Dummer, in der Sendung Weltenbrücke einen spirituellen Gedankenaustausch.

http://www.kult1.tv/die-videosuche/weltenbruecke/weltenbruecke-gilbert-liedermacher-saenger-und-margit-dummer-berbaeuerin-schamanin

 

Gilbert Fanclub

Unser GILBERT Fanclub wurde am 17. März 2007 gegründet. Er ist ein Bindemitglied zwischen den Fans von GILBERT und dient dem Gedankenaustausch sowie dem Kennenlernen der Mitglieder untereinander – Jeder hat denselben Gedankengang. Primär wollen wir ALLE GILBERT unterstützen und GILBERT auch über die Grenzen Österreichs hinaus etwas bekannter machen.

 

Der Fanclub hat das MOTTO „Fans für Fans“. Nur gemeinsam sind wir stark: Gemeinsam können wir etwas bewegen und das Beste für GILBERT erreichen!!!

Wir fahren seit Jahren in das Ötztal zum Gilbert-Musikfestival und verstehen uns super untereinander. Wir sind eine echt coole Fanclubgruppe. Es ist jedes Jahr ein besonderes Highlight, diese Tage zusammen in Österreich bei den Konzerten mit Gilbert zu verbringen.

Meine Arbeit um GILBERT ist freiwillig. Ich mache sie mit viel Herzblut und Korrektheit. Es werden Informationen zusammengetragen und an die Fans weitergeleitet.

Na, bist Du neugierig geworden??? Ich würde mich sehr freuen, Dich als neues Mitglied im GILBERT Fanclub begrüßen zu dürfen!

Nach Möglichkeit gibt es 1-2 Fanclubzeitungen pro Jahr. Ich freue mich, wenn ein Fan seine eigenen Ideen mit in die NEWS/Fanclubzeitung und in den Fanclub einbringt. Anregungen sowie aktives Mitmachen sind jederzeit herzlich willkommen.

NUR REGISTRIERTE FANS, die das Anmeldeformular ausfüllen und an mich zurücksenden, werden im Gilbert-Fanclub aufgenommen und bekommen alle Infos per E-Mail sowie einen Fanclubausweis und weiteres!!!

Die Mitgliedschaft ist KOSTENLOS und soll somit jedem Fan die Möglichkeit geben, Mitglied im GILBERT Fanclub zu werden. (Ausgenommen sind Infos auf dem Postweg, da wird das Porto verlangt).

In diesem Sinne,

liebe Grüße von Regina

http://www.schlager.de/fanclub/gilbert-fanclub/

 

Grosse Ehre für GILBERT - Blume des Jahres

                                                           

 

Interview mit Regina

Neben Talent braucht ein Star vor allem eines: seine Fans! Sie sorgen für den nötigen Erfolg, damit ein er sich seinen Lebenstraum auch erfüllen kann. Wir stellen Euch heute die treuen Fans des österreichischen Sängers Gilbert vor.

www.gilbert-fanpage.com

Die offizielle Gilbert-Fanseite und den Fanclub verdanken wir Regina, die diese im März 2008 ins Leben rief. Mit ihrer Website verfolgt sie ein klares Ziel:

Musikfreunde über Gilbert zu informieren und ihn bekannter zu machen. Es gibt fast wöchentlich Infomails, sowie zwei bis drei Fanclubzeitungen im Jahr.“

Besonders gefällt ihr dies an dem Sänger:

 

„Seine einfühlsamen Texte und seine wiedererkennbare Stimme. Er ist ein Sänger, der mit seinen Texten die Seele berührt.“

Bereits des Öfteren konnte sie den Künstler auch persönlich treffen. Ein Event, dass Regina 2014 auf keinen Fall verpassen möchte, ist dieses:

„Das jährliche Gilbert-Musikfestival, dass in diesem Jahr am 14. Juni in Imst stattfindet.“

Für dieses Musikfestival hat die Fanseitenbetreiberin bereits einige Kilometer in Kauf genommen:

„Wir besuchen das Gilbert-Musikfestival jährlich im Ötztal. Wir hängen immer einige Tage Urlaub daran und genießen die wunderschöne Gegend. Mit dabei sind immer einige Gilbert Fans.“

Besonders gefallen Regina die Balladen des Sängers. Ihr Lieblingssong ist „Hab Dich geliebt“. Als Fanseitenbetreiberin erinnert sie sich besonders gerne daran zurück:

„An wunderschöne, mit viel Emotionen geladene Konzerte von und mit Gilbert. Er zieht sein Publikum in seinen Bahn.“

Ihre abschließenden Worte im Bezug auf den österreichischen Sänger sind folgende:

„Gilbert ist richtig wie er ist. Er ist ein realistischer Mensch, der mit beiden Beinen verankert ist. So mögen wir Gilbert.“

http://www.schlagerplanet.com/news/von-fans-fuer-fans/gilbert-schlagerplanet-stellt-euch-seine-fans-vor_n3155.html

 


Autor(in) SchlagerPlanet: Jenny Rommel

 

 

*****************************************************************************************

GILBERT
Stark hitverdächtig: seine aktuelle Single "Seitensprung" - produziert von David Brandes!

10.04.2016 - 00:00 | Kategorie: Pop-Schlager | Künstler: Gilbert

Aus dem (voraussichtlich!) im Herbst erscheinenden neuen Album!

GILBERTs Songs stellen seit je her eine gelungene Mischung aus Rock, Pop Schlager und Liedermacher dar. Er möchte mit seinem Sound so viele Menschen wie möglich erreichen. Das gelingt ihm schon lange und von Album zu Album immer besser, denn seine Lieder sind authentisch und zaubern durch seine markante, rauchige Stimme eine ganz besondere Atmosphäre, die besonders bei den Frauen zündet.

Mit der aktuellen Single „Seitensprung“ gibt Gilbert nun einen ersten Vorgeschmack auf das im Herbst geplante Album. Produziert wird der neue Tonträger wieder von dem deutschen Star-Produzent David Brandes.

Der Sound knallt, ist rockig und durchaus Harley geeignet. Gilberts Stimme ist wie gemacht für diesen Song, der auch inhaltlich mehr zum Whiskey als zu einem Hugo passt: Es geht um einen Seitensprung im Suff und den Liebes-Kater danach. Die Freundin hat es mitgekriegt und die Beziehung steht auf der Kippe.

„Seitensprung“ ist ein Lied aus dem Leben, wo diese Affären im Rausch immer mal wieder passieren können. Da hilft nur eins: um Verzeihung bitten. Ob’s klappt? Das kann euch nur Gilbert erzählen…

Quelle: Icezone Music (Textvorlage)
http://www.smago.de/d/artikel/74874/

 

 

***********************************************************************************************

 

                    

                          http://www.meinbezirk.at/imst/leute/ein-musikalischer-botschafter-d1599082.html

 

 

GILBERT
Der Titel "Mein schönstes Gedicht" kündigt seine CD "Mehr noch" an!

 
20.11.2015 - 00:00 | Kategorie: Pop-Schlager | Künstler: Gilbert
 

Hierbei handelt es sich um ein "Unplugged" Album!
 

„Mehr noch“ heißt das in Kürze erscheinende Album von GILBERT. In Zusammenarbeit mit seinen vier Live-Musikern (Wolfgang Henn, Herbert Praxmarer, Andreas Überbacher, Walter Wesenjak) live und unplugged eingespielt, entstand ein Album voller musikalischer Schätze, das mit echter, ehrlicher und handgemachter Musik zu glänzen versteht. Gilberts erste Single „Mein schönstes Gedicht“ lässt den Hörer in eine wunderschön-balladeske Atmosphäre eintauchen.

„Mein schönstes Gedicht“ ist eine aufrichtige und poetische Liebeserklärung, wie sie bewegender kaum sein kann. Es geht um die Liebe des Lebens, die einem auch in so manch schwieriger Zeit den Rücken frei hält und im Leben bestärkt. In jeder Textzeile spürt man Gilberts sensibles Gespür für die deutsche Sprache. Es sind Zeilen wie „das Rauschen der Wellen, es trägt mich dahin, nur du kannst mich spüren, wo immer ich bin“, die tatsächlich wie ein hoch emotionales Liebesgedicht klingen.

http://www.smago.de/d/artikel/73122//

 

Bericht Radio VHR

http://www.radio-vhr.de/schlager/gilbert-mein-schoenstes-gedicht.html?utm_source=Facebook&utm_medium=FacebookShare&utm_campaign=flodjiSharePro

 

 

***********************************************************

 

 

 

Ausstrahlung ist der 12.12.2015 MDR 2015 Uhr

Ort: Suhl, Congress Zentrum Suhl
Datum: 20.11.2015
Beginn: 19:30 Uhr

Die Schlager des Jahres 2015
Präsentiert von Bernhard Brink

TV-Aufzeichnung: Freitag, 20.11.2015 aus dem Congress Centrum Suhl

Auf einer großen Showbühne treffen sich zur 21. Ausgabe die Stars der Musikbranche und präsentieren IHREN Erfolgshit des Jahres 2015. Auf der Bühne stehen die erfolgreichsten Künstler, die in 2015 mindestens einen Nummer 1 Hit gelandet haben: vom Schlager bis Deutsch Pop. Die 15 Top- Hits werden alle auf der Showbühne vom Künstler selbst präsentiert.

Mit dabei:

Gilbert
David Garrett
Mary Roos
Matthias Reim
Andrea Berg
Christian Lais
Feuerherz
Wolkenfrei
Semino Rossi
Olaf Berger
Jürgen Drews

http://www.mdr-ticketshop.de/MDR-FERNSEHEN/Die-Schlager-des-Jahres-2015/Die-Schlager-des-Jahres-2015-TV-Aufzeichnung::445.html

 

Habe erfahren - TV Aufzeichnung sei Ausverkauft...

Hier Ticket Info für die General-Probe...

TICKETS ZUR <<<<GENERAL- PROBE>>>>

Ort: Suhl, Congress Zentrum Suhl ** Datum: 20.11.2015 ** Beginn: 15:30 Uhr

http://www.mdr-ticketshop.de/MDR-FERNSEHEN/Die-Schlager-des-Jahres-2015/Die-Schlager-des-Jahres-2015-Generalprobe::447.html

 

 

 

 

 

>>>>>SONNTAG 12.07.2015<<<<<<<
Hinweis zu einen fast 80 Min. Interview mit Gilbert...
Bei Fred Lühne von www.radio-ffr.de ab 19.00 Uhr
Wir werden vieles von Gilbert erfahren...
<<<<<NICHT VERPASSEN>>>>>
 

 

 

 

16.05.2015

Wünscht euch von GILBERT
"Wollte mich ändern"
Single wurde nun Ausgekoppelt und ist bei den Radiostationen angekommen...
http://www.radio-vhr.de/sc…/gilbert-wollte-mich-aendern.html

 

 

 

Der Radio Paloma Schlager-Marathon 2015 hat begonnen !
Link anklicken:  In das leere Feld : GILBERT „ DURCHGEBRANNT“
Entweder per Post:
Radio Paloma
Stichwort Schlagermarathon
PF 15 11 15
10673 Berlin
Wir bringen Sie näher an die Stars!
Der Schlager-Marathon 2015!

Gesendet über das ganze Osterwochenende - 24 Stunden am Tag!
 
18.02.2015

 

 

Januar 2015  
                                                                     

 

09.2014  
                                                                      

 

 

  27.05.2014

GILBERT - Single - Auskoppelung...
*****************************
„Durchgebrannt“ - so heißt die erste Single-Auskoppelung aus dem neuen GILBERT-Album „Ein Stück vom Himmel“, welches im Sommer 2014 veröffentlicht wird. Die neue Single ist eine erfrischend, mitreißende Uptemponummer voller Lebensfreude, mit viel Ausstrahlung! Fast spielend gelingt es Gilbert immer wieder mit seiner unverwechselbaren rauchigen Stimme den Zuhörer mitten ins Herz zu treffen und dem Titel trotzdem einen Hauch Melancholie zu verleihen. “.....es ist nicht immer ganz einfach in unserer schnelllebigen, oberflächlichen Welt ehrlich und authentisch zu sein...“ so Gilbert - „Aber ich denke, dass uns das mit meinen neuen Album “Ein Stück vom Himmel“ trotzdem sehr gut gelungen ist“. Entstanden ist das neue Werk erneut in fabelhafter Zusammenarbeit mit dem deutschen Topproduzenten David Brandes.

   

 

 

Alte Songs Gilbert & George
 
 

 

 

29.März 2014
Fanclubmitglieder BITTE Melden - wie bekommen vergünstigte Preise.
 
VORSCHAU 2014
 
Bei traumhaften Herbstwetter fand heute die Geländebesichtigung für das grosse "Schlager Open Air"am 29.3. 2014 statt. Franz Dengg jun., Marketingleitern Tanja und Hubert freuen sich schon auf eine mega Winterparty mit Nik P. & Band, Gilbert und Stephanie
... weitere Infos folgen!
— hier: Tirolerhaus.
 
Anmeldung
 
 

 

 


Der Titel "Weil du mein Leben bist" kündigt das Album "Gilbert Hits" an!


18.04.2013 - 00:00 | Kategorie: Pop-Schlager | Künstler: Gilbert

Die CD erscheint am 1. Juni 2013!

Diese unglaubliche uptempo Nummer „ Weil du mein Leben bist“ ist die erste Radio-Single aus dem neuen Album „Gilbert Hits“.

Eine Mischung aus viel Herz, Ausstrahlung, Melancholie und Reife ergab diesen wunderschönen Titel, der garantiert ins Ohr geht.

Auch dieser Song ist wieder einmal aus der tollen Zusammenarbeit mit David Brandes entstanden.
Dieser und drei weitere brandneue Songs kombiniert mit 16 Hits aus den letzten 10 Jahren werden ein tolles Album ergeben, welches jedes Musikliebhaberherz höher schlagen lässt, - ...eben... „Gilbert Hits“!

Der Tiroler lebt nach wie vor nach dem Motto: ...“Ich möchte die Musik die ich schreibe spüren und inhalieren, aber keinesfalls bewerten, denn es wird in der Musikbranche sowieso „Schubladisiert“ da muss ich das nicht auch noch tun.“

Gilbert sieht sich mit seiner Musik irgendwo zwischen Pop, Rock, Liedermacherei und gutem Schlager, wo genau ist ihm nicht so wichtig, „Hauptsache ich bin authentisch und ehrlich“, sagt er - das spüren die Menschen!

Vielleicht immer ein bisschen gegen den konservativen Strich gebürstet, aber immer mit viel Gefühl, einer Spur Kantigkeit und Hingabe. Das ist Gilbert.

Die Promo-Single „Weil du mein Leben bist“ geht Mitte April 2013 an die Radiostationen.

Das Album „GILBERT HITS“ wird am 1. Juni 2013 beim GILBERT-Festival in der AREA 47 im Ötztal/Tirol vorgestellt und ist ab diesem Zeitpunkt im Fachhandel erhältlich.

Quelle www.smago.de

 

GILBERT: "Freiheit – Hoffnung – Liebe" erzählt von den Gefühlen der Menschen in den Townships (05.12.2011)

gbAm 21.10.2011 ist Gilberts neues Album erschienen: "Zeitsprung". Außergewöhnliche Texte legen sich hier über ehrlich gemachte, einfühlsame Musik. Das Transportmittel ist seine ausdrucksstarke, charismatische Stimme, die man nach den ersten Silben wiedererkennt. Mit seinen letzten Singles "Lady Lay", "32 Grad im Schatten" und "Ich wachte auf" hat Gilbert Spitzenplätze im Rundfunk erreicht und auch seinen Alben einen kräftigen Schub gegeben: Sowohl "Lady Lay" als auch "Zeitsprung" schafften in seinem Heimatland Österreich den Sprung in die Top 15 der dortigen Verkaufscharts! Jetzt gibt es eine neue Single: "Freiheit – Hoffnung – Liebe". Sie geht am 25.11.2011 an die Radiostationen.

Den Text zu "Freiheit – Hoffnung – Liebe" schrieb Gilbert nach seinem Besuch in Südafrika, wo er in einem Township auf Menschen traf, die ihn in ihre Lebensgefühle und –umstände einführten und einen neuen Blick auf die Zustände auf unserem Planeten ermöglichten. "Ich hab heut noch Kontakt zu den Leuten", erklärt Gilbert. "Jetzt stehe ich mitten im Ghetto, sehe nur Krankheit und Leid. Und ich begreife, es ist wahr. Mein Gott, das alles ist Wirklichkeit", heißt es im Prechorus des aufrüttelnden Songs, dessen Botschaft "Es fehlt Freiheit, es fehlt Hoffnung, fehlt die Liebe" wohl niemanden kalt lassen kann. Eindringlich und treibend auch die musikalische Umsetzung, mit der sich Gilbert eine Spur rockiger zeigt als in seinen letzten Singles. Auch die Komposition stammt von ihm selbst. Für die Produktion zeichnet mit David Brandes DER Erfolgsproducer der Stunde verantwortlich.
 

 

02.12.2011 - 00:00:00

GILBERT
"Freiheit – Hoffnung – Liebe" - Die 3. Radio-Single aus dem aktuellen Album "Zeitsprung"!

Die Komposition stammt von ihm selbst! Für die Produktion zeichnet mit David Brandes DER Erfolgsproducer der Stunde verantwortlich...:

Am 21.10.2011 ist GILBERTs neues Album erschienen: "Zeitsprung". Außergewöhnliche Texte legen sich hier über ehrlich gemachte, einfühlsame Musik. Das Transportmittel ist seine ausdrucksstarke, charismatische Stimme, die man nach den ersten Silben wiedererkennt. Mit seinen letzten Singles "Lady Lay", "32 Grad im Schatten" und "Ich wachte auf" hat Gilbert Spitzenplätze im Rundfunk erreicht und auch seinen Alben einen kräftigen Schub gegeben: Sowohl "Lady Lay" als auch "Zeitsprung" schafften in seinem Heimatland Österreich den Sprung in die Top 15 der dortigen Verkaufscharts! Jetzt gibt es eine neue Single: "Freiheit – Hoffnung – Liebe". Sie ging am 25.11.2011 an die Radiostationen.

 

Den Text zu "Freiheit – Hoffnung – Liebe" schrieb Gilbert nach seinem Besuch in Südafrika, wo er in einem Township auf Menschen traf, die ihn in ihre Lebensgefühle und –umstände einführten und einen neuen Blick auf die Zustände auf unserem Planeten ermöglichten. "Ich hab heut noch Kontakt zu den Leuten", erklärt Gilbert. "Jetzt stehe ich mitten im Ghetto, sehe nur Krankheit und Leid. Und ich begreife, es ist wahr. Mein Gott, das alles ist Wirklichkeit", heißt es im Prechorus des aufrüttelnden Songs, dessen Botschaft "Es fehlt Freiheit, es fehlt Hoffnung, fehlt die Liebe" wohl niemanden kalt lassen kann. Eindringlich und treibend auch die musikalische Umsetzung, mit der sich Gilbert eine Spur rockiger zeigt als in seinen letzten Singles. Auch die Komposition stammt von ihm selbst. Für die Produktion zeichnet mit David Brandes DER Erfolgsproducer der Stunde verantwortlich.

 

Das Album "Zeitsprung" ist weiterhin im Handel erhältlich.  www.smago.net

 

Mit GILBERT nach Dubai 2.10.bis 7.10.2012
+++ Wer wollte schon lange mal in die Emirates? Nach Dubai - das Land aus 1000 und einer Nacht -- nun ist es möglich - ein paar Tage - Sonne - Musik - Atmosphäre dieses verzauberten Landes zu erleben - mit GILBERT - Hier alle Infos mit der Anmeldung - Jetzt ist es genau Zeit an den nächsten Urlaub zu denken - der kälteren Jahreszeit in Europa den Rücken zu kehren - Sonne Tanken mit Unterhaltung besondere Schmackerl der Schlagerbranche mit vielen Highlights zu erleben.. Alle Infos hier .http://www.facebook.com/event.php?eid=241631195888225

 

25.03.2011 - 01:11:00

GILBERT
Der Titel "32 Grad im Schatten" kündigt sein neues Album "Zeitsprung" an!

Als Veröffentlichungstermin ist nach wie vor der 6. Mai 2011 im Gespräch!

Nicht immer müssen Hits im neuen deutschen Popschlager mit treibenden Stampf-Bässen und Ballermann-Phrasen ausgestattet sein. Vor einem Jahr schaffte es der Österreicher GILBERT Soukopf zunächst mit der Midtempo-Single "Doch ich wein" und dann mit seiner "Lady Lay (warst meine Sternenfängerin)", einer ganz behutsamen Gitarrenpop-Nummer, auf die vordersten Plätze der Hitparaden und behauptete sich dort über Wochen! Das Ganze war mit einigen Premieren verknüpft: Erste Veröffentlichungen bei der neuen Plattenfirma Ariola (Sony Music), erste Produktionen von David Brandes, erste Top-10-Platzierungen in den Airplaycharts. Selbst in Gilberts Heimatland Österreich, wo die Karriere sowieso schon gut für ihn lief, machte sich der Aufschwung bemerkbar: Das Album "Lady Lay" kletterte hier bis in die Top 10 der Verkaufscharts! Und doch war dieser Erfolg nicht nur den neuen Umständen zu verdanken, sondern auch der jahrelangen Arbeit und Beharrlichkeit des gebürtigen Tirolers, der mit seinem Lebensmotto "Der Weg ist das Ziel" bislang sehr gut gefahren ist.

Jetzt gibt es eine neue Single, und zwar eine Vorab-Auskopplung aus Gilberts neuem Album "Zeitsprung", das voraussichtlich im Frühsommer erscheint: "32 Grad im Schatten" ist eine musikalisch luftige und doch atmosphärisch dichte, zeitgemäße Song-Produktion, die der "andere" Sommerhit 2011 werden dürfte. Der "andere" deshalb, weil man auch hier die klassischen Sommerhit-Kennzeichen wie Latino-Beat, Flamenco-Gitarren und Sangria-Klischees im Text vergeblich suchen wird. Das wäre dann schließlich auch nicht Gilbert. Der Text stammt aus seiner eigenen Feder. Große Liebe und Sommergefühl, zunächst keine außergewöhnliche Thematik. Es sind wohl die starken, so noch nie erzählten Bilder, die dem Song seine Kraft geben – und natürlich die Musik von Soundmagier David Brandes. "32 Grad im Schatten" ist ein Vorbote aus dem Album "Zeitsprung".

 

  liebe gilbertfans und musikfreunde -
es sind infos über die veröffentlichung von GILBERTS neustem album im umlauf - die voreilig ins netz gestellt wurden - nächste woche kommt die korrekte info zum datum der veröffentlichung - bitte alle um etwas geduld...
mit freundlichen grüssen von gilbert und seinem team
18.märz 2011

 

 

17.01.2011 - 00:00:00

GILBERT
Am 28.01.2011 veröffentlicht die Ariola sein Album "Jetzt erst recht" (2009) neu!

Das heißt: wirklich "neu" ist eigentlich nur das Cover...:

Nach dem Erfolg der letzten CD "Lady Lay" (- produziert von David Brandes -) hat sich die Ariola jetzt auch das Vorgängeralbum "Jetzt erst recht" 'geschnappt'.

"Jetzt erst recht" ("...spür' ich das Leben") markierte 2009 einen musikalischen Neustart für GILBERT. Diese CD war (und ist) in gewisser Weise ein Leitfaden fürs Leben, eine Botschaft für jedermann, authentisch, lebensfroh und voller Elan zu sein. Das Leben anzunehmen, was auch immer kommen mag. Dankbar sein für jeden Moment, um ihn zu verewigen. Veränderungen als Chance sehen und sie leben. Jeder Augenblick hat eine besondere Botschaft. Mut haben, neue Wege zu gehen. Niemals aufgeben.

Gilbert selbst sagte vor zwei Jahren: "Ich spüre, dass für mich nun eine neue Zeit anbricht und ich auf einem guten Weg bin, um meine Ziele zu erreichen". Wie recht er doch hat(te)...

Und weiter: "Leben bedeutet Veränderung. Und ich sage jeden Tag 'Danke' für dieses besondere Geschenk, dass ich immer wieder alle meine Gedanken und Gefühle in die Musik legen kann und dieses Geschenk somit an viele Menschen weitergeben darf."

Speziell der Titelsong "Jetzt erst recht" wolle "allen Freunden meiner Musik Mut machen, ihren Weg zu gehen. Denn wo ein Schatten ist, da ist auch Licht".


DIESE CD (IN DER NEUAUFLAGE VIA ARIOLA!) BESTELLEN...:

 

 

Sampler
http://www.sonymusic.at/Various/Mausefalle-Der-Partywahnsinn-Vol-2/P/2459206
CD1 wird aktueller, mit dem derzeit in Radio, Charts und auf den Mausefalle-Tanzflächen angesagtesten Schlager! Mit dabei aktuelle Hits von ANDREA BERG (Du kannst noch nicht mal richtig lügen), ANDREAS GABALIER (I sing a Liad für di), MICHAEL WENDLER (Jackpot), GILBERT, HANSI HINTERSEER, SIMONE, OLIVER HAIDT u.v.a.
CD2 bietet den ultimativen Partysound für die Generation 30+! UDO JÜRGENS - "Griechischer Wein", TONY CHRISTIE - "Amarillo", JÜRGEN DREWS - "Ein Bett im Kornfeld", BONEY M - "Daddy Cool", OPUS - "Live is Life", WOLFGANG PETRY - "Wahnsinn", THE LES HUMPHRIES SINGERS - "Mexico" u.v.a. sorgen für Topstimmung!

Eine große ORF TV-Kooperation, Online-Marketing sowie die massive Bewerbung in allen sechs österreichischen Mausefalle-Locations werden die "Mausefalle Vol.2" in die Top-Chartregionen schießen!

 

 

03.12.2010 - 00:00:00

SIMONE - GILBERT
Österreichische Charmeoffensive bei GoldStar TV!

Schlagerstar Simone und Sänger Gilbert hautnah im Interview!

Die deutsche Schlagerbranche hat dieses Jahr musikalisch dazu gewonnen. Gleich zwei Künstler aus Österreich, Sängerin SIMONE und Sänger GILBERT, feierten in Deutschland entgültig ihren Durchbruch. In der Sendung "Schlager & Co Extra" auf GoldStar TV – Alles Schlager (nur auf Sky) sprachen Simone (15.12., 18:00) über ihren Glauben an Mondkräfte und Kinderplanung sowie Gilbert (29.12., 18:00) über seine Kletterleidenschaft und die eindrucksvolle Begegnung mit Boney M.

Bereits im Alter von 15 Jahren verfolgte die gebürtige Wienerin Simone Stelzer (41) ihre Gesangskarriere und nutzte 1990 den zehnten Platz beim Grand Prix Eurovision als Sprungbrett für ihre musikalische Laufbahn. 2009 feierte Simone schließlich mit dem Titel "Ich hätt' ja gesagt" Spitzenplatzierungen in den deutschen Airplay-Charts.

An diesen Erfolg möchte die passionierte Taucherin mit dem neuen Album "Mondblind" anschließen, wie sie im Interview bei "Schlager & Co Extra" (15.12., 18:00) erzählt. Den mystischen Titel hat die Sängerin bewusst gewählt: "So unendlich wie das Universum ist, so unendlich sind Auswirkungen des Mondes auf uns." Glücklicherweise stimmt auch das Sternzeichen ihres Mannes, Tänzer Alexander Kreissl, den sie 2009 nach eigener ironische Aussage durch Überredungskunst ehelichte, mit ihrem Sternbild Waage überein: "Ich war erleichtert, dass mein Mann Schütze ist!" Ihr Vorsatz für nächstes Jahr: die Familiengründung: "Ich hoffe, wir können 2011 eine freudige Nachricht verkünden!"

Für Branchenkollege und Kletterliebhaber Gilbert ist Simone die Sängerin des Jahres: "Simone hat mir unglaublich gefallen, ich gönne ihr den Erfolg sehr.", verrät der Tiroler im Interview bei "Schlager & Co Extra" (29.12., 18:00). Doch auch er konnte 2010 große Erfolge verbuchen: eine Amadeus Music Award-Nominierung, Top-Platzierungen seines Albums "Lady Lay" in deutschen und österreichischen Hitparaden sowie eine prägende Begegnung auf seinem Ötztaler Open Air-Konzert: "Ich hatte als Vorgruppe Boney M. Die Show war vorbei, Frontfrau Liz Mitchell ging von der Bühne und war entsetzt, dass nach ihr noch jemand kommt. Sie hat gefragt: ‚Und wer kommt jetzt?’ ‚Gilbert.’ ‚Who is Gilbert?’", erzählt er GoldStar TV-Moderatorin Sonja Weissensteiner schmunzelnd.

 

 
UM ZU ERFAHREN
WENN EINE NEUE RUBRIK AUFGESCHALTET WURDE
GEHE AUF DIE HP/INFO SEITE,
DA ERFÄHRST DU ES AUF EINEN BLICK
BITTE BEI DEN HITPARADEN KEINE MANIPULATIONEN BETREIBEN- 
DAS NÜTZT GILBERT GAR NICHTS.... DAMIT FLIEGT ER RAUS - UND DAS NÄCHSTEMAL KOMMT ER ERSCHWERT WIEDER REIN..

GILBERT
"Weihnachten bin ich bei dir" ab 03.12.2010 als Download-Single erhältlich!

DER österreichische Senkrechtstarter schenkt uns musikalisch (und textlich) ein bisschen Liebe zur dunklen Jahreszeit...:

In Tirol soll Weihnachten besonders schön sein. Was aber nützt das, wenn einer beim Fest aller Feste zwischen schneebedeckten Bergen alleine ist? GILBERT, einer der sympathischsten musikalischen Botschafter der Region und gleichzeitig der österreichische Senkrechtstarter des Jahres, hat sich dieses Themas angenommen und zusammen mit seinem Produzenten David Brandes ein melancholisches Lied für alle Verliebten geschrieben: "Weihnachten bin ich bei dir". Nach "Doch ich wein'", Lady Lay (warst meine Sternenfängerin)" und "So bist nur du" ist dies seine neue Single, die im November 2010 an die Radiostationen bemustert wird und am 3. Dezember sogar als Kauf-Single in die Download-Shops kommt!

Der zweite Titel der Promo-Single, "Weihnachten tief in meinem Herz", ist die Neuaufnahme von Gilberts neuen Weihnachts-Single. Die beiden Songs beschließen ein Jahr, das für Gilbert nicht hätte besser laufen können. Im Juli stieg sein aktuelles Album "Lady Lay" auf Rang 5 der Austria-Verkaufscharts ein. Mit der gleichnamigen Single schaffte der Sänger und Songwriter den Sprung in die Top 5 der erfolgreichsten Rundfunk-Titel Deutschlands. Den Status "Newcomer" hat Gilbert mit dem Jahr 2010 hinter sich gelassen. Jetzt fehlt nur noch ein bisschen Liebe zur dunklen Jahreszeit. Aber keine Angst: Auch hier steht Gilbert – selbst im Winter – auf der Sonnenseite. Die Lust auf Melancholie überkommt ihn nur manchmal musikalisch. Mit der Single "Weihnachten bin ich bei dir" präsentiert er sie von der schönsten Seite.

Die Promo-Single "Weihnachten bin ich bei dir" wird im November bemustert und ist ab 3. Dezember in allen Download-Shops erhältlich. Das Album "Lady Lay" ist weiterhin verfügbar.

 

Gilbert wandelt
mit neuem
Album "Lady Lay" 
auf den Spuren
von Bob Dylan
 Foto: Ariola
   

Der Tiroler ist auch für den diesjährigen Amadeus-Musikpreis nominiert

Schlagerstar Gilbert, einer der Besten in Österreich,Vielleicht hat man ihn bisher ein wenig unterschätzt. Aber Gilbert beweist nicht zuletzt mit seinem brandneuen Album "Lady Lay", was wirklich in ihm steckt.

Gilbert, mit Familiennamen Soukopf (ja, da werden wieder einige lachen), steht seit seinem achten Lebensjahr auf der Bühne. In den letzten Jahren hat er sich einen Namen als glaubwürdiger Sänger und Songschreiber im deutschsprachigen Raum gemacht. Mit seinen Songs "Ich bin frei" und "Liebe Laster Leidenschaft" belegte er Spitzenplâtze im Radio. Im Winter gelang ihm mit "Doch ich wein" der bis dato erfolgreichste Hit. Er markierte nicht nur Gilberts Aufbruch an die Spitze des deutschsprachigen Pop, sondern auch den Beginn seiner Zusammenarbeit mit Starproduzent David Brandes. Der produzierte unter anderen auch für Bernhard Brink, und in der Tat vermeint man in Gilberts Stimme auch ein bisschen Bernhard Brink zu hören.

Jetzt ist Gilberts neues Album "Lady Lay" auf den Markt gekommen, das in Österreich gleich auf Platz 5 der Verkaufscharts einstieg. In Deutschland erscheint das Album Ende Juli. Die CD erinnert ein wenig an Bob Dylan. Kein Zufall. Der amerikanische Superstar ("Blowin' in the wind") gehört zu Gilberts Idolen. "Fúr mich ist Dylan einer der Größten. Speziell für mich als Songwriter waren die 1970er mit Stars wie ihm und Eric Clapton prägend", sagt Gilbert. Die Wertschätzung der Musikbranche für den sympathischen Tiroler drückt sich auch darin aus, dass er soeben für den diesjährigen Amadeus-Musikpreis in der Sparte Schlager - immerhin Seite an Seite mit Udo Jürgens - ausgewählt wurde.

http://www.musikpresse.at/index.php?option=com_content&view=article&id=474:gilbert&catid=38:stars&Itemid=165
http://www.ariola.de/aktuelles.html
GILBERT: Sensation! Charteinstieg auf Platz 5 in Österreich für "Lady Lay" (06 Jul 10, 14:07)
Gilbert___Lady_Lay_105.jpgWas für ein gutes Gefühl, wenn einen der Erfolg überrennt... Gilbert hat es in Österreich aus dem Stand auf einen atemberaubenden Platz 5 der Verkaufscharts geschafft! Er ließ damit sogar Weltstars wie Lady Gaga und Michael Jackson hinter sich. Mit seinem neuen Album "Lady Lay" gelang ihm außerdem zum ersten Mal der Sprung in die Top 10 der Bestenliste. Für sein bislang bestnotiertes Album "Liebe, Laster, Leidenschaft" war auf Rang 44 Schluss. Der gebürtige Tiroler, der seit seinem achten Lebensjahr auf der Bühne steht, hat sich in den vergangenen Jahren einen Namen als glaubwürdiger Sänger und Songschreiber im deutschsprachigen Raum gemacht und mit seinen Songs Spitzenplätze im Airplay belegt. Im Winter gelang ihm mit "Doch ich wein" der bis dato erfolgreichste. Mit dem Titelsong des Albums, "Lady Lay (warst meine Sternenfängerin)" legt er derzeit sehr erfolgreich nach. Das Album "Lady Lay" wird am 23. Juli 2010 auch in Deutschland erscheinen, und zwar in hochdeutscher Edition als CD und Digital Download sowie in Mundart-Fassung exklusiv als Digital Download. Mehr Infos >>> Das Album "Lady Lay" jetzt vorbestellen
>>> Machen Sie Gilbert zum AMADEUS-Preisträger

 

 

 

LADY LAY
03.05.2010 - 00:00:00
GILBERT
Am 04.06.2010 erscheint seine neue CD "Lady Lay" - produziert von David Brandes!
Der tief unter die Haut gehende Titelsong wird gleichzeitig auch als die nächste Radio-Single dienen! ACHTUNG: Bestellen Sie das Album HIER zum Sonderpreis von derzeit nur 11,99.- €-...:
Am 4. Juni 2010 erscheint das brandneue GILBERT-Album "Lady Lay".

Und wir behaupten jetzt schon einmal stark und fest, dass dieses Werk in Österreich Platin-Status erreichen  dürfte...
Und nachdem Gilbert mit "Doch ich wein" auch in Deutschland den ersten Top 10-Hit (in den "Charts Deutschland Konservativ") landen konnte (- der Titel schaffte es bis auf Platz 3 -), verspricht man sich auch bei Ariola Deutschland so einiges von Gilberts neuem Album, das komplett von David Brandes produziert wurde.
 
TITELLISTE
 
01. Lady Lay (warst meine Sternenfängerin)
02. Doch ich wein (Radio Edit) 
03. Claire
04. So bist nur du
05. Tief in mir
06. Ein rauher Wind
07. Feuer & Eis
08. Ich brauch dich doch so sehr
09. Seid ihr da
10. Morgentau
11. Sorgenfrei
12. Tirol
Quelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.net
DAS BESTE
 

28.03.2010 - 00:00:00

GILBERT
Jetzt greift er richtig an: 1. Medaillenrang für "Doch ich wein" in Deutschland!

Und: Sein neues (von David Brandes produziertes) Album ist so gut wie im Kasten! Es wird in Kürze bei Ariola veröffentlicht (und dort von Franz Selb betreut)!

smago! gratuliert GILBERT sehr herzlich zu seinem allerersten Medaillenrang in Deutschland überhaupt...:

Sein vor Kraft und Testosteron übersprudelnder Pop-Rock-Schlager "Doch ich wein" hat es mittlerweile auf Platz 3 der "Charts Deutschland Konservativ" geschafft.

Das ist die mit Abstand beste Platzierung, die Gilbert jemals in Deutschland erzielt hat.

Erstmals in seiner Karriere hat der Künstler auch bei einer "Major Company" Unterschlupf gefunden: So wird sein neues Album - sowohl in Deutschland als auch in Österreich - auf dem Ariola-Label im Vertrieb von Sony Music erscheinen.

Und: Gilbert darf zwei - im deutschsprachigen Musikbusiness nicht ganz unbedeutende - Persönlichkeiten hinter sich wissen - zum einen Produzent David Brandes, der ihm genügend Spiel- und Freiraum lässt, zum anderen Franz Selb, für den Gilbert - nach der Hey Mann! Band - das zweite "Thema" im Rahmen seiner Tätigkeit für die Ariola ist.

Die Arbeiten an Gilberts neuem Album sind bereits so gut wie abgeschlossen. Und seien Sie versichert: Sobald der Veröffentlichungstermin feststeht, erfahren Sie es rechtzeitig hier auf www.smago.net...

 

GILBERT
Mit dem Song "Doch ich wein" kracht er, wie nicht anders zu erwarten war, so richtig durch die Wand!

Bereits in der 2. Woche darf man behaupten: "Doch ich wein" (Komponist und Produzent: David Brandes; Textdichter: Gilbert selbst) ist sein bislang größter Hit!!!

"Gilbert lässt's jetzt richtig krachen", war am 21. Januar 2010 auf www.smago.net zu lesen.

Und heute (20.02.2010), also gut vier Wochen später, dürfen wir bereits feststellen: GILBERT kracht gerade so richtig durch die Wand!

Erstmals in seiner Karriere hat es der Sänger und Songschreiber in die Top 10 der "Charts Deutschland Konservativ" geschafft. In der 2. Woche ging es von Platz 23 in der Vorwoche ohne Umwege direkt in die Top 10 (auf den 10. Rang). Und der Pfeil zeigt steil nach oben...

In Österreich hat es Gilbert mal eben von der #14 in der Vorwoche direkt auf die #1 geschafft.

Die Teamarbeit David Brandes - Gilbert (Soukopf) hat sich also bereits beim ersten gemeinsamen Titel mehr als bewährt.

Und es wird bereits fleißig an einem neuen Gilbert-Album gearbeitet...

Übrigens: Auf der Gilbertschen Homepage (www.gilbert-music.com) können Sie derzeit kurz in den Titel "Doch ich wein" kurz reinhören.

 

Quelle: Andy Tichler, Chefredakteur www.smago.net

 

 

Lieder auf dem Album
1.      Jetzt erst recht (3:36) 
Wurde schon im März ausgekoppelt und läuft in den Radiostationen!(1)
2.       Das Paradies in einer handvoll Sand (3:30)
3.      Mittendrin im Leben (3:23)
4.       Sommerliebe (3:33) 
Wurde ausgekoppelt und läuft in den Radiostationen!(2)
5.      Wir (3:35)
6.      Hab dich lieb (3:29)
7.       Hals über Kopf (3:36)  Auskoppelung für Radiostationen(3)
8.      Hab dich geliebt (4:09)
9.      Wo bist du (3:02)
10. Da kamst du (3:14)
11. Waffen einer Frau (3:32)
12. Verbotene Träume (3:32)
13. Der erste Tag vom Rest des Lebens (3:29)
 
 
 
 

 

 
 

 

 online counter

[code:1:cc8b6d9e76]

[/code:1:cc8b6d9e76]

Nach oben